Freitag, 16. Oktober 2009

"Die Kunst ist kein Spiegel, sondern ein Kristall. Sie schafft ihre eigenen Gestalten und Formen." (Oscar Wilde)

Das Schöne an diesem allerbesten Beruf der Welt ist, dass man immer wieder vor neue Herausforderungen und Überraschungen gestellt wird! Hat man eine Idee, mit all seinen Komponenten im Kopf, ist es trotzdem immer wieder aufregend, was passiert, wenn alles zusammengesetzt ist.
So geht es mir gerade oft bei meinen Edelholz-Stücken. Wie sehr sich so eine Holzkugel verändert, ob sie nun lackiert ist oder nicht, ob sie in einen Ohrring, Ring oder Anhänger gesetzt wird.
So ging es mir auch bei meinen beiden neuen Stücken:

Ohrstecker oder -hänger? Ganze Kugel oder doch besser einen Cabochon? Entstanden sind zwei "Lieblings-Kristall-Stücke", die mir Hunger auf mehr gemacht haben!


Zum Glück habe ich noch viele weitere Edelholz-Sorten und die passenden Ideen dazu.
Den Rest macht dann der Kristall!
Bis dahin,
Eure Susanne



Kommentare:

  1. Liebe Susanne, ich bin begeistert von deinen wunderbaren Arbeiten. Sehr richtig, wie "Oskar Wilde" die Kunst sieht, wir schließen uns da gerne an. Viel Erfolg und ich schau´ gerne bei dir vorbei. Lieben Gruß ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Wieder echt tolle Stücke. Vor allem Holz als Material gefällt mir echt gut.

    AntwortenLöschen